Crowdfunding

Crowdfunding – was haltet ihr davon? Sonia und ich überlegen aktuell eine Kampagne zu starten. Das würde heißen, wir präsentieren unser Bilderbuch über eine Plattform wie @startnext und jeder kann sich das Buch vorbestellen.

Budgetziel und Zeitraum wird vorab definiert. Wenn wir das Ziel erreichen, dann drucken und versenden wir das Buch an alle Unterstützer. Wenn nicht, erhalten alle ihr Geld zurück.

Was sind eure Erfahrungen, was haltet ihr davon?

Was gut scheint:
🤓 Professionalität: Vertrauen in die Plattform.
🤙🏼Strukturiertheit: übersichtliche Projektseite, die einem selbst hilft sein Projekt auf den Punkt zu bringen.
🧑🏽‍💻Community: die Plattform, die eventuell auf uns aufmerksam wird.

Was scheint nicht so positiv:
🤪 Marketing: man muss schon selbst für die Aufmerksamkeit sorgen. Die Community ist dann doch nicht so groß und die Plattform macht keine Werbung für uns.
🥴Mehrwert? Wenn am Ende nur Leute sich beteiligen, die eh das Buch gekauft hätten, warum dann das ganze über eine gesonderte Plattform machen?

Ich glaube, dass ein erfolgreich crowdfinanziertes Projekt auf dem Markt stärker akzeptiert wird. Außerdem wollen wir die Erfahrung Crowdfunding mitnehmen. Einige von euch haben bereits erfolgreich ihre Projekte finanziert und wurden bereits von uns ausgefragt 🙂 vielen Dank für all die offenen Worte! Schaut bei ihnen vorbei:
@simon_ananas mit einem Bilderbuch über einen Elefanten der fliegen lernen möchte
@shanti_und_om mit einem Buch zu Glück
@ilkabruehl mit bereits zwei tollen Bilderbüchern
@meinfreudebuch mit einem Freundebuch für Erwachsene

Von Klaudia

Klaudia ist unsere Illustratorin und Herausgeberin. Als gelernte BWLerin darf sie die trockenen Themen rund ums Selbstpublizieren recherchieren :-P

Ihre Leidenschaften sind handwerkliche Arbeiten von Malerei und Buchbinderei zur Keramikherstellung und Bildhauerei. Sie geht alle möglichen VHS Kurse besuchen und probiert sich aus. Ansonsten geht sie auch gerne Wandern und Fahrrad fahren.

Ihr Traum: Ein Häuschen am See

Schreibe einen Kommentar